Kostenloser Versand ab 25€ 

0

Ihr Warenkorb ist leer

Die Wirkung von Theobromin in Guayusa

April 15, 2019

Die Wirkung von Theobromin in Guayusa

 

Theobromin in Guayusa

In hohen Mengen steckt Theobromin neben Guayusa auch in Kakao. Die Kakaobohne ist auch die erste Frucht, aus welcher im Jahre 1841 Theobromin isoliert wurde. Weiterhin kommt Theobromin z.B. in der Kolanuss und in Teeblättern vor. Theobromin ist strukturverwandt mit Koffein. Beide anregende Stoffe sind in Pflanzen oft von Natur aus miteinander kombiniert.

Mehr Leistung durch Theobromin

Theobromin ist ein sogenannter Nootropika (Leistungssteigerer), da es die Durchblutung des Gehirns fördert, indem es die Blutgefäße weitet. Positive Effekte sind eine schnellere und konstantere Denkleistung.

Ebenfalls stimuliert Theobromin das Herz und steigert seine Pumpleistung. So wird der Körper optimal mit Blut und Sauerstoff versorgt, was sportliche Leistung verbessert. Zudem entspannt Theobromin die glatte Muskulatur und lässt Organe besser regenerieren.

Ergometrie-Tests haben gezeigt, dass die Leistung von Sportlern nach der Einnahme von Theobromin um bis zu 70% gesteigert werden konnte. Zusätzlich nahm die Müdigkeit ab. Gewichtheber hatten eine Leistung von 37 kgm im Vergleich zuvor, ohne Theobromin von nur 22 kgm.

Weitere Verwendung von Theobromin

  • Augenheilkunde
  • Tumorerkrankungen
  • Darmbeschwerden
  • Demenz
  • Migräne & Krampfanfälle
  • Nierenerkrankungen
  • Asthma-Therapie
  • Bluthochdruck
  • Arteriosklerose
  • Angina pectoris
  • Periphere arterielle Verschlusskrankheit
  • Herzrhythmusstörungen

 

Weitere Inhaltsstoffe von Guayusa:

Zusammen mit diesem Artikel wird zu jedem Inhaltsstoff in Guayusa ein separater Artikel folgen. Einen einzelnen Beitrag zur Wirkung von Guayusa haben Wir bereits hier: „WIE WIRKT GUAYUSA? – WIRKUNG VON GUAYUSA AUF KÖRPER & GEIST!“ und hier: „7 UNGLAUBLICHE VORTEILE VON GUAYUSA TEE – FÜR KREATIVE DENKER & SPORTLER“ 

 

 

Quellen:



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Newsletter