Bio Guayusa - Natural Infusion 

0

Ihr Warenkorb ist leer

GUYA Guayusa für motiviertes Arbeiten im Büro

April 15, 2019

GUYA Guayusa für motiviertes Arbeiten im Büro

6:00 Uhr der Wecker klingelt. Der neue Tag steckt wieder voller Aufgaben, Hürden und Tücken und der fast tägliche Gang ins Büro gehört für viele dazu. So motivierst du am Anfang wahrscheinlich warst im Arbeitsleben durchstarten zu können, so wirst du doch nach einiger Zeit schwindende Motivation erlebt haben.

Grund dafür fängt schon frühs an: der Wecker reist dich aus deinem verdienten Schlaf. Du stolperst in die Küche, machst dir deinen Kaffee. Mit wacherem Körper, aber noch müdem Geist machst dich auf den Weg zur Arbeit. Dein Kopf liegt noch daheim irgendwo zwischen Schlaf und Zähneputzen, dein Körper sitzt im Büro, wo die zweite und dritte Tasse Kaffee schon warten.

Ein Teufelskreis, der nicht so leicht zu durchbrechen ist, denn ohne Kaffeeschub schaffen viele es gar nicht mehr zur Arbeit.

Ändere Verhaltensmuster

Wichtig ist, dass du dir bewusst wirst, dass du etwas an deiner Einstellung ändern willst. Beginne heute mit der Veränderung. Nicht morgen, übermorgen oder Montag. Fange heute an motiviert zu arbeiten.

Schalte heute etwa eine Stunde vorm Schlafengehen das Handy und den Fernseher aus. Hole dir eine Tasse Tee, die dich entspannt und nehme dir ein Buch, das du schon immer lesen wolltest und das dich wirklich interessiert. Wenn du müde wirst, gehe schlafen versuche dich nicht unnötig lange wachzuhalten.

Motivierter Start in den Morgen

Trotz früherem Einschlafen wirst du wahrscheinlich trotzdem müde und verknautscht aufwachen, denn der Wechsel zu einem motivierten Morgen findet nicht von heute auf morgen statt. Dein Körper versucht sich die Ruhe, die ihm lange entzogen wurde, zurückzuholen.

Haste also nicht aus dem Bett, sondern wache langsam auf. Stelle deinen Wecker früh genug, dass du noch Zeit hast dich 5 Minuten im Bett zu strecken und recken. Wenn du dann einmal aufgestanden bist, versuche dich nicht mit Kaffee zu pushen, denn damit versetzt du deinen Körper in einen gestressten Zustand.  Da das Koffein in Kaffee an keine Aminosäuren gebunden ist, wirkt es sehr schnell und stark auf den Körper. Dein Herz läuft schnell auf Hochtouren, doch genauso schnell lässt die starke Wirkung wieder nach. Und du bist müder als zuvor.

Versuche also Kaffee zu ersetzen. Dabei musst du nicht zu Grüntee oder Mate greifen, die nicht annähernd auf den Koffeingehalt von Kaffee kommen und wahrscheinlich keinen starken Effekt auf deinen Koffein-verwöhnten Körper haben werden. Versuche es stattdessen mal mit GUYA Guayusa.

GUYA Guayusa als Wachmacher

GUYA Guayusa enthält fast so viel Koffein wie Kaffee. Wirkt aber viel natürlicher als Kaffee. Das bekannte Herzrasen und die nachlassende Konzentration fallen aus. Das liegt an den neben Koffein weiteren natürlich vorkommenden Inhaltsstoffen wie die verschiedenen Aminosäuren. Koffein in Kaffee und Energy Drinks ist isoliert und nicht an weitere Aminosäuren gebunden. In GUYA Guayusa kommt Koffein immer in Kombination mehrerer Aminosäuren vor, die das Koffein regulierter ins Blut abgeben. Dadurch ist die Wirkung des Koffeins in GUYA Guayusa langanhaltender und macht dich länger fit für den Tag.

Startest du also morgens mit einem GUYA Guayusa bist du erstmal gut für den langen Bürotag gewappnet und kannst energetisch in den Tag starten.

Dauerhafte Konzentration

Im Büro angekommen ist oft von der Wirkung des Kaffees nichts mehr zu merken. Der zweite Kaffee folgt. Nach mehreren Tassen wirst du hibbelig und unkonzentriert. Mit GUYA Guayusa ist das anders.

Die Aminosäure L-Theanin, die natürlich in GUYA Guayusa vorkommt, erhöht Gedächtnisleistung und Lernfähigkeit. Theanin kann die Blut-Hirn-Schranke passieren und spielt bei der Übertragung von Nervenimpulsen im Gehirn eine Rolle. Trinkst du also im Büro eine Tasse GUYA Guayusa wirst du langanhaltender konzentriert sein. Lese mehr über die Wirkung vonL-Theanin.

Mache Pause. Atme durch.

Wichtig ist vor allem, wenn du einen langen Arbeitstag im Büro vor dir hast, regelmäßig Pausen einzulegen. Du bist keine Maschine. Gehe zum Fenster, lüfte einmal durch, koche dir einen GUYA Tee und atme die Aromen ein. Dieses kleine Ritual kannst du mehrmals am Tag wiederholen und kann dir helfen, bewusst Auszeiten zu nehmen, um anschließend wieder mit voller Konzentration und klarem Kopf starten zu können.

Überrasche nicht nur deine Kollegen und deinen Chef mit deiner Leistung im Büro, sondern dich selber, denn in dir schlummert mehr als ein verschlafenes Wesen. Du hast Talent, dass nur ab und an geweckt werden muss. Mit GUYA Guayusa ist die perfekte Basis für ein effektives und dich erfüllendes Arbeiten im Büro mit garantierten Erfolgserlebnissen geschaffen.

Unseren Guayusa in Bioqualität, nachhaltig und fair findest du im Onlineshophier.

Quellen:

https://www.vitaminexpress.org/de/l-theanin

http://nootro.de/nootropika/theanin/

 



Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Newsletter