Sebastian Freidank - August 2022

Top 5 natürliche Bio Energy-Drinks 2022

Top 5 natürliche Energy Drinks Weltweit 2022

Wir vergleichen in diesem Artikel 5 natürliche Energy-Drinks auf ihren Geschmack, die Inhaltsstoffe und die Wirkung. Dabei konzentrieren wir uns auf pflanzliche koffeinhaltige Getränke und lassen den ganzen ungesunden Scheiß aus Dosen mit roten Bullen drauf außen vor!
Wenn du noch mehr koffeinhaltige Pflanzen kennen lernen möchtest, findest du ein kostenloses E-Book zum download in unserem Shop.

Natürlich sind wir als Guayusa Produzenten zu einem gewissen Teil voreingenommen, dennoch versuchen wir bei diesem Artkel so neutral wie möglich auf die Produkte zu schauen und einen ehrlichen Eindruck zu vermitteln. Zum anderen sind wir ja aber nicht ohne Grund die Guayusa Spezialisten und haben ein ganzes Business darauf aufgebaut, welches seit 2016 erfolgreich am Markt agiert.

Inhalt

  • Was macht einen guten Energy-Drink aus?
  • Welche Inhaltsstoffe sind besonders wichtig?
  • 5 natürliche Energy-Drinks im Vergleich
  • Grün-Tee
  • Mate-Tee
  • Kaffee
  • Guarana
  • Guayusa
  • Fazit: Der beste natürliche Energy-Drink 2022

Was macht einen guten Energy-Drink aus?

Unserer Meinung machen die folgenden 3 Aspekte einen wirklich guten Energy-Drink aus. 

1. Wirkung (wach, fokussiert, entspannt)

Die Wirkung sollte stark genug sein, dich den Tag über wach und fokussiert zu halten, sodass du dich optimal auf deine ToDo's konzentrieren kannst. Zeitgleich bringt es dir aber nichts, wenn der Energy-Kick so stark ist, dass er dich aus den Schuhen haut und du aufgrund sprunghafter Gedanken und Zittrigkeit voll gestresst bist.

2. Geschmack

Der Geschmack sollte angenehm sein. Bei vielen koffeinhaltigen Getränken ist der erste Schluck jedoch meist ein Misserfolg und erst nach der ersten, zweiten oder dritten Tasse empfindet man es als "lecker"

3. Auswirkungen auf den Körper (Natürlichkeit)

Die Natürlichkeit spielt eine entscheide Rolle, da wir in unserem Körper mehrere Jahrzehnte zu Hause sind ;). Je besser die Verträglichkeit, sowohl kurzzeitig als auch langfristig, desto besser im Ranking.

Welche Inhaltsstoffe sind besonders wichtig?

Schauen wir auf natürliche Energy-Drinks wird schnell klar, dass der Heuptbestandteil ganz klar Koffein ist. Neben Koffein sind hauptsächlich die folgenden Wirkstoffe vorhanden:
1. Throbromin
2. Theophyllin
3. Antioxidantien
Ein weiterer Wirkstoff, der jedoch bislang nur in zwei Pflanzen und einem Pilz gefunden wurde, ist L-Theanin. Diese Aminosäure kommt bei unserem Vergleich in Grüntee und in Guayusa vor. Alle anderen Getränke haben diesen Wirkstoff nicht. Selbst in künstlichen Energy-Drinks aus der Dose/Flasche etc. wird L-Theanin meist nicht hinzugefügt, da es zu teuer ist. Die Wirkung ist jedoch mehr als interessant, weshalb später noch genauer darauf eingehen.

5 natürliche Energy-Drinks im Vergleich

Bei dem Ranking arbeiten wir uns von Platz 5 (schlechteste) bis Platz 1 (beste). Um am Ende zu verstehen, weshalb wir uns für den ersten Platz entschieden haben, solltest du dir die anderen Energy Getränke ebenfalls durchlesen. So hast du am einen guten Überblick und kannst gegebenenfalls für dich anders evaluieren!

koffeinhaltige Getränke im Vergleich

1. Grüntee

Grüntee, Schwarztee, Matcha, weißer Tee, roter Tee ... Alles stammt von einer Pflanze, der Camellia-Sinensis. Dieser Fakt verwundert die meisten Menschen erst einmal. Die unterschiedlichen Geschmäcker sind jedoch lediglich einer anderen Verarbeitung zu verdanken.

Tee hat daher auch ganz unterschiedliche Koffein-Gehälter. Klassisch ist Tee kein Wachmacher für extrem vollgepackte ToDo-List Tage. Es ist jedoch ein großartiger Wachmacher im Hinblick auf Gelassenheit. Der Wachzustand ist schon fast meditativ und eignet sich hervorragend für Aufgaben im Haushalt.

Tee hat für viele einen ehr unangenehmen Geschmack, da er extrem bitter ist. Dennoch: Tee ist sehr gesund und, sofern von hoher Qualität, ein grandioses Produkt. Der Antioxidantiengehalt ist besonders hoch. Ein ORAC Wert von 60.000 ist keine Seltenheit.

L-Theanin ist ein weiterer interessanter Wirkstoff, den wir weiter unten bei Guayusa erklären.

2. Mate-Tee

Der Mate Strauch bzw. Baum stammt aus Südamerika und hat bis zu 1,4% Koffein. Zusätzlich Theobromin und Theophyllin. Wer Mate traditionell trinkt, weiß, wie stark der Aufguss wirken kann. Wer zu viel trinkt, weiß auch, Mate kann extremes Herzrasen und Zittrigkeit verursachen. 

Der Geschmack von Mate ist sehr gewöhnungsbedürftig, da rauchig, herb und bitter.
In kleinen Mengen eignet sich Mate gut für die ToDo's am Schreibtisch und für den Alltag.

Antioxidantien sind in Kaffee fast keine vorhanden, auch wenn andere Seiten etwas gegenteiliges behaupten. Der Gehalt wird als ORAC-Wert angegeben und der liegt gerade einmal um die 8.000.

3. Kaffee

Der am weitesten verbreitetste Wachmacher und das, obwohl wohl kaum keiner den Geschmack beim ersten Mal mochte. Nach einigen Tassen ist der herbe, bittere, manchmal schokoladig-nussige Geschmack mit leichter Süße für viele nicht mehr wegzudenken.

Der Koffeingehalt liegt bei Arabica bei ca. 1,4% und bei Robusta bei ca. 3%. Robusta ist übrigens die umweltfreundlichere Bohne und sollte stets bevorzugt werden!

Kaffee hat einen "Kick"-Wach-Effekt der von 0 auf 100 geht, jedoch nach 1-2 Stunden genauso schnell wieder absackt. Zusätzlich verursacht die Kaffee-Säure bei vielen einen unangenehmen Nebeneffekt in der Magengegend.

Theobromin und Theophyllin sind nur gering vorhanden. Antioxidantien ebenfalls.

4. Guarana

Die rote Beere aus Südamerika ist genauso bitter wie extrem Koffeinreich. Mit ca. 7% ein echter Hammer. Doch Guarana lässt sich ohne Würgereiz nicht genießen, weshalb immer nur geringe Mengen in Energy-Drinks genutzt werden und auch wer das Pulver zu Hause hat, ist gut daran geraten es immer nur "dazuzumischen".
Antioxidantien sind im mittleren Bereich, was Guarana sehr gesund macht.

5. Guayusa

Guayusa stammt wie Mate und Guarana aus Südamerika. Die Blätter sind die koffeinreichsten der Welt und haben bis zu 7,6% Koffein. Im Durchschnitt liegt der Gehalt bei 3%. Theobromin und Theophyllin sind ebenfalls vorhanden.

Besonders interessant ist das Verhältnis von Koffein zu L-Theanin. Dieses liegt bei ca. 1 zu 3. Diese Kombination macht Guayusa so wirkungsvoll. 

L-Theanin ist eine Aminosäure, die die Bluthirnschranke passieren kann. Unser Gehirn schwingt bekannter Weise in verschiedenen Wellenlängen. Alpha-Wellen sind eine davon und sie sind bekannt dafür den Verstand und die Gedanken zu fokussieren. Eine essentielle Eigenschaft für einen Energy-Drink!
L-Theanin gleicht daher den hohen Gehalt an Koffein aus, sorgt für klare und strukturierte Gedanken mit besonderem Fokus auf das JETZT und macht Guayusa als natürlichen Energy-Drink besonders effizient für den Büro- und für Sport-Alltag

Theobromin und Theophyllin stimulieren zusätzlich das Herz, die Durchblutung, Sauerstoffaufnahme und damit Gesamtleistung des Körpers.

Die Wirkung eines Guayusa Energy-Drinks, am besten normal wie ein Tee zubereitet) hält zwischen 4 und 8 Stunden an. Es kommt zu keinem Herzrasen, auch bei extrem hohem Konsum, der Tee schmeckt nicht bitter, eher kräutrig, süßlich und herb. Im Gegensatz zu Kaffee, Mate, Guarana und auch Tee also ein weiter Vorteil.

Zudem ist Guayusa extrem gesund, verfärbt die Zähne nicht und wirkt beruhigend und dennoch anregend auf den Margen-Darm-Trakt. Der Tee ist basisch und nicht sauer, und er kann in großen Mengen wie ein Kräuter-Tee getrunken werden, ohne Nebenwirkungen zu  haben.

Fazit: Der beste natürliche Energy-Drink 2022

Guayusa ist unser klarer Favorit in Sachen natürlicher Energy-Drink. 

Die natürlichen Blätter lasen sich einfach mit Wasser aufbrühen. Sie werden nicht bitter, auch bei 100°C und langen Ziehzeiten, da die Blätter einfach kaum Bitterstoffe haben. Der Geschmack ist kräutrig, leicht süß, mit einer gewissen herben bzw. erdigen Note.

Die Wirkung hält mehrere Stunden an, was mit dem Wirkstoff-Komplex zu tun hat, der allen anderen koffeinhaltigen Energy-Drinks deutlich voraus ist. Es kommt zu keinem Herzrasen, die bekannte Koffein-Zittrigkeit fällt gänzlich weg und man hat dennoch die Vorteile des Koffeins wie z.B. Motivation, Wach-Gefühl und Ausdauer.

Guayusa hat mehr Antioxidantien als Grüntee und ist damit eine echte Antioxidantien Bombe. Mit einem ORAC Wert von über 120.000, besitzt Guayusa mehr Antioxidantien als die meisten Pflanzen dieser Welt.

GUYA Guayusa Tee-Sorten

Guayusa Tee

Bio Guayusa Tee online bestellen. Aus fairem und direktem Handel. Der Anbau findet in Permakulturen und ohne Pestizide statt. Original Geschmack in bester Qualität.
Powder Guayusa

Powder Guayusa

Unsere Guayusa Pulver für Smoothies, Kaffeemaschine und Mokka.
Bundles

Bundles

Unsere Guayusa Bundles. Spare beim kauf von mehr Produkten und sorge für genug Guayusa Energy in deinen 4 Wänden.
EssentialsEssentials

Essentials

Unsere nützlichen Gadgets für die perfekte Zubereitung und den optimalen Genuss. Starte jeden Tag voll energetisiert durch!
Limited Editions

Limited Editions

Unsere Guayusa Limited Editions sind Kleinstauflagen die es so nie wieder geben wird. Einmal produziert hast du die Chance sie zu kaufen und zu genießen!
GUYA Guayusa Tee-Sorten

Guayusa Tee

Powder Guayusa

Powder Guayusa

Essentials

Essentials

Bundles

Bundles

Weitere Blogartikel

Guayusa Tee - Der ultimative Wissens-Artikel zum Energy Tee

Sep 08, 2021 Shopify API

Der ultimative Artikel zu Guayusa. Alles wissenswerte kompakt und schnell für Dich zum nachlesen. Alle wichtigen Informationen zu Guayusa Tee: Wirkung, Inhaltsstoffe, Anbau, Herkunft und vieles mehr!

Guayusa - der Wachmacher der Indianer

Mar 21, 2021 Shopify API

Was macht Guayusa so besonders und trendig? Wie schmeckt Guayusa Tee? Wie wirkt er? Warum kann er Kaffee den Rang streitig machen? All das in diesem Blogbeitrag.

Guayusa Tee richtig nutzen - korrekte Anwendung von Guayusa

Apr 11, 2020 Sebastian Freidank

Das volle Potential eines Guayusa Tees entfaltet sich, wenn du auf diese Tipps achtest.

Mythen und Sagen um die Herkunft von Guayusa

Mar 26, 2020 Sebastian Freidank

Guayusa ist eine geheimnisvolle Pflanze, der erstaunliche Eigenschaften zugeschrieben werden! Um die Herkunft von Guayusa ranken sich viele Geschichten und Sagen. Mehr dazu bei uns im Guayusa Blog.